Haben Sie eine Frage?
Dann schreiben Sie uns!

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung unausweichlich ist - eine Studentin berichtet 07.06.2018

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung unausweichlich ist - eine Studentin berichtet

Alina Sehnert, Studentin der tierärztlichen Hochschule Hannover erzählt uns von ihrem Plan nach dem Abschluss in 2020 und wieso für sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung unausweichlich war.

Zum Abschluss sind es noch zwei Jahre, aber ich weiß schon lange, wohin es gehen soll: in die Gemischtpraxis. Ein Grund dafür ist auch mein Pferd Calvaro – seine Betreuung liegt mir sehr am Herzen. Auch mein TVD-Berater ist mit Herz und Seele dabei – und hat mich individuell und kompetent beraten.

 

 

 

TVD: Wann hast du dich das erste Mal mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung beschäftigt?
Alina: Mit der BU beschäftigt habe ich mich bereits im ersten Semester. Da ich ein notorischer Tollpatsch bin und Unfälle anziehe wie ein Magnet, war mir schon sehr früh klar, dass ich mich früh absichern sollte. Die Beratung bei Ulf habe ich dann im vierten Semester begonnen.

Gab es einen besonderen Anlass, warum du dich darum bemüht hast?
Da ich im vierten Semester wusste, dass ich bald zur Propädeutik in die Rinderklinik gehe, war klar, dass es Zeit ist mich darum zu kümmern. Selbst wenn eine Menge Leute und auch erfahrene Ärzte dabei sind, kann immer etwas passieren. Da ich besagter Unfallmagnet bin, erst recht. Zudem war mein Pferd zu der Zeit in einer ziemlichen "Arschloch-Phase" und Rodeo lässt sich entspannter angehen, wenn man weiß, dass hinter einem eine gute Absicherung steht. Ich hatte somit genug gute Gründe, der Vernunft nachzugeben.

Wie bist du auf TVD aufmerksam geworden?
Ehrlich gesagt, weiß ich das nicht mehr genau. Von Anfang des Studiums war TVD dabei. Den engeren Kontakt habe ich glaube ich über eine der Veranstaltungen, wie Antrunk, Sommerfest, Bergfest, etc. gewonnen, wo ich den Studentenberater Ulf dann persönlich kennen gelernt habe.

Welche besonderen Herausforderungen (Finanzierung, Risikoprüfung (Gesundheitsfragen), Verständnisfragen) gab es bei dir im Zusammenhang mit der Berufsunfähigkeitsversicherung?
Die größte Herausforderung war es wohl, den Versicherungen vernünftig meine Krankengeschichte zu schildern. Nach jahrelanger Physiotherapie wegen unbestimmter Rückenschmerzen, waren meine Hoffnungen auf eine normale Annahme leider nicht allzu groß. Durch einen neuen Arzt hatte ich dann letztlich eine relativ gute Begründung für die jahrelange (Fehl-)Therapie, was Ulf dann so zurecht geschrieben hat, dass ich bei allen Versicherungen in der Voranfrage sehr gute Angebote bekommen habe.

Was hat dir an der Beratung von Ulf besonders gut gefallen?
Die entspannte, freundschaftliche Beratungsatmosphäre, dass er sich alle Zeit der Welt nimmt, um alle Bedingungen, Haken und alles sonst, verständlich zu erklären. Ich bin immer mit dem Gefühl gegangen, dass ich verstanden habe, was wir da tun. Und wenn doch noch irgendeine Frage aufkam, hat er diese immer schnellstmöglich geklärt.

Was hat für Dich den letzten Ausschlag für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung gegeben?
Das war eine Mischung aus guten Angeboten und tiefstem Vertrauen in meine eigene Vernunft und vor allem, in Ulf.

Hast du deine Eltern in die Entscheidung einbezogen und wenn ja warum?
Da mein Vater der wohl weiseste Mann ist, den ich kenne, habe ich ihn logischerweise in den Entscheidungsprozess mit eingebunden. Er kennt sich mit Versicherungen auch einigermaßen aus und konnte mir eine gute Rückmeldung und Anstoß zu neuen Fragen an Ulf geben. Abgesehen davon, werde ich noch von meinen Eltern finanziert, sodass sie wissen sollen, wofür sie Geld ausgeben.

Wie sieht deine berufliche Planung aus?
Ich will so viel es geht Erfahrungen im Ausland sammeln, um mich dann irgendwann mit einer Großtierpraxis auf dem Land nieder zu lassen, wenn ich wieder in Deutschland bin. Nebenbei eine Lehrstelle an der Uni zu haben, würde mich auch reizen.

Kannst du die Beratung von TVD weiterempfehlen?
So wie ich es schon allen meinen Freunden empfohlen habe, würde ich auch jedem anderen eine Beratung bei TVD empfehlen. Meine Freunde waren, besonders im Vergleich mit anderen Versicherern, auch immer völlig begeistert.

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen
Gültige Eingabe
Gültige Eingabe
Gültige Eingabe
Der Kommentar wird gespeichert Der Kommentar wird gespeichert